Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Weinpicknick im Sturm

Bodenheimer feiern auch bei ungemütlichem Wetter

Auf der Picknickdecke
Nelia und Jana auf der "Sonnenseite"

BODENHEIM - Das Bodenheimer „Wein-Picknick im Park“ ist eine ungewöhnliche Weinprobe, die zum 15. Jubiläum der öffentlichen Weinprobe Bodenheim Top3 erstmals aus der Taufe gehoben wurde und seitdem einmal im Jahr stattfindet. Das TOP3-Team lud auch in diesem Jahr auf die "grüne Wiese" im Dolles-Park, direkt hinter dem VG-Rathaus, ein. Wohlweislich gibt der veranstaltende Verkehrsverein den Gästen den Rat, sich mit Decken und Kissen für das Picknick auszustatten. Das Konzept der Veranstaltung sieht vor, dass alle Teilnehmer für 20 EURO einen prall gefüllten Picknick-Korb erwerben können und gleichzeitig an einer Weinprobe teilnehmen. Die Weine stammen ausnahmslos von den Bodenheimer Winzern, die im vergangenen Jahr am Top3-Wettbewerb teilgenommen hatten. 

Gruppenbild
Thomas Becker-Theilig und Wolf-Ingo Heers mit den
fleißigen Damen

Die 150 zur Verfügung stehenden Karten waren in diesem Jahr innerhalb von zwanzig Minuten (!!) ausverkauft. Trotz des angekündigten schlechten Wetters, das sich zeitweise auch extrem unfreundlich darstellte, kamen alle Ticketinhaber unerschüttert zu dem Event. Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig wies mit leichtem Galgenhumor darauf hin, dass das winterliche Wetter der guten Stimmung keinen Abbruch bereitet hätte und man wohl noch in 20 Jahren von dem diesjährigen Weinpicknick reden werde. Man hätte zwar mehrfach Bänke und Tische vom Dolles-Innenhof unter die dortigen Arkaden schieben müssen, dies habe aber der guten Stimmung keinen Abbruch getan. Nur die geplante Picknick-Fläche fiel wegen "höherer Gewalt" leider aus. Nur Jana und Nelia, zwei tapfere Mädchen, trauten sich wieder auf den Rasen, als die Sonne wieder einen kurzen Abstecher machte. Fleißige Helferinnen und Helfer des Top3-Teams und des Verkehrsvereins standen derweil leicht bibbernd bereit, unter den regengeschützten Arkaden des VG-Rathauses die guten Bodenheimer Tröpfchen auszuschenken. Wolf-Ingo Heers, einer der Vorsitzenden des Verkehrsvereins, meinte: "Es war einfach schön, dass alle Karteninhaber kamen. Da man ja schon etwas auf das schlechte Wetter eingestimmt war, murrte auch keiner über die kleinen Unannehmlichkeiten und die Möbel-Schiebereien während der Veranstaltung. Es war einfach toll!"

Text und Fotos: Klaus Schmitt