Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Niersteiner Parklichterfest am Samstag, den 28. Mai

Einrad-Fahrer

NIERSTEIN - Der letzte Samstag im Mai ist seit einigen Jahren auch der Tag, an dem das traditionsreiche Parklichterfest der Stadt Nierstein stattfindet. Stadtbürgermeister Thomas Günther hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches und familienfreundliches Programm zusammenstellen können. Dabei hält er den Eintrittspreis von 5 Euro pro Person seit Jahren stabil. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen sogar nur die Hälfte. Der Einlass in den Park am Samstag, den 28. Mai, ist ab 18:00 Uhr über den Eingang in der Bildstockstraße möglich. 

Hüpfburg

Im Park erwartet die Besucher Live-Musik der Band „so what“, die den Park mit aktuellen Chartbreakern und tanzbaren deutschen Schlagern „rocken“ werden. Die jüngsten Gäste werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Clown Filou unterhält mit „Späßen aus der Luftikusstraße“. Der TV Dienheim baut seine riesige Hüpfburg im Park auf und das Jugendrotkreuz Nierstein-Oppenheim bietet Gesichter-Schminken, einen Pfeilwurfstand und übernimmt die sanitätstechnische Betreuung. Auf der überdachten Bühne im Park werden sich „so what“ mit den Tanzgruppen „Sunrise“ des TV 03 Schwabsburg, „Magic Eyes“ des TV Nierstein und „Butterfly Effects“ der AWO Nierstein abwechseln. Nach Einsetzen der Dunkelheit geht es weiter heiß her. Die „Feuertänzer“ werden mit einer Show aus Akrobatik, Feuerschlucken und Feuer-Jonglage das Publikum in ihren Bann ziehen.

Feuerkünstler

Währenddessen zünden die freiwillige Feuerwehr Nierstein und der Bauhof der Stadt zig Tausend Kerzen, Lämpchen, Laternen und Fackeln an und versetzen damit, und durch die Wiedergabe eines zentralen Mottos, den Park in eine einmalige Atmosphäre. „Das Parklichterfest hat sich im Laufe der Jahre zu einem unterhaltsamen und niveauvollen Familienfest mit jeder Menge Spaß, Action, Musik und guter Laune entwickelt“, so Stadtbürgermeister Thomas Günther. Er war es auch, der seinerzeit den Abschluss des Parklichterfestes durch ein Feuerwerk gekrönt hatte. Auch dieses ist seit damals fest im Programm verankert. Für das leibliche Wohl sorgen in bewährter Weise der Imbissbetrieb Hauser mit deftiger Kost und die Pizzeria „Mama Lucia“ mit Pizza und Nudelgerichten. Das Weingut Hans-Hermann Staiger und die Schifferstecher aus Nierstein sowie die FreeRoom Gruppe Nierstein-Schwabsburg halten ein reichhaltiges Getränkeangebot bereit. All dies ist beim Parklichterfest in Nierstein am Samstag, den 28. Mai 2016, zu erleben.

Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.00 Uhr. Karten zum Preis von 5,00 € gibt es ausschließlich an der Abendkasse in der Bildstockstraße (Rathaus). Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen rund um das Lichterfest gibt es beim Tourismus- und Kulturbüro der Stadt Nierstein unter der Telefonnummer 06133 / 960 506 – Fax. 06133 / 5181 info@stadt-nierstein.de - www.nierstein.de

Norbert Kessel
Foto: privat