Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Kühne Ritter, fahrende Händler und unterhaltsames Gauklervolk

Mittelalter-Osterspektakel in der Reduit in Mainz-Kastel

Wenn kühne Ritter, fahrende Händler und unterhaltsames Gauklervolk ihre Aufwartung in der Reduit am Rheinufer in Mainz-Kastel machen, zieht die spannende Zeit des Mittelalters in die Gemäuer ein. Am Osterwochenende ab 31. März bis 2. April öffnen gewappnete Torwächter die Pforten für Liebhaber mittelalterlicher Märkte und laden zum erlebnisreichen Bummel durch die Höfe ein, wo Handwerksstätten überlieferte Techniken zeigen, Krämer und Zünfte ihre Waren feilbieten.

Mitten im Markttrubel werden das Gauklervolk "Fagus" und die Spaßmacher "Pill & Pankratz" für Staunen und Lachsalven sorgen, wenn seltsame Dinge und Feuerkeulen durch die Lüfte wirbeln. Livemusik der beliebten Mittelalterbands "Spektakulatius", "Oro", „Dopo Domani“ und "Mukker pazza" verbreiten fröhliche Stimmung, wenn sie auf Dudelsack, Flöten, Zister und Trommel an den Tavernen zum Tanzen einladen. Das Ensemble "stante pede" führt mehrmals täglich Reigentänze auf und nimmt gern das Publikum mit dazu.

Täglich zeigt die "Bielriet Falknerei" Flugshows mit großen Greifvögeln, spannende Ritterkämpfe mit echten Schaukampfschwertern bieten die Recken der international prämierten Gruppe "Decima", nach der Show laden sie zur Kinderritterschule im Lager ein. In den historischen Heerlagern "Erben de Bojer" und "Fahrend Folk" darf ein Blick in die mittelalterliche Lebensweise geworfen werden. Für Nachwuchsritter und Prinzessinnen dreht sich das handbetriebene Holzriesenrad, lebende Graupelzchen huschen durch das Mäuseroulette, wo für einen kleinen Obulus auf ein Mäusehaus gesetzt werden darf und die Flugdrachen im Armbrustschießstand müssen ihre Flugkünste zeigen, um von den kleinen Schützen nicht getroffen zu werden.

Die Märchenerzählerin "Fjalar" entführt große und kleine Zuhörer in die Welt der Trolle, Feen und Drachenkämpfer.

Stelzentheater und ein großartiges Feuerinferno werden jeden Abend von den Feuerkünstlern der Gruppe " art artistica" zu sehen sein, die auf einem Feuerrad fahren und mit atemberaubender Geschwindigkeit sprühende Glutseile und Feuerreifen schwingen. Für leckeren Gaumenschmaus sorgen die Wirte an den Brätereien, auch vegetarische Fladen und Suppen werden angeboten, im orientalischen Moccazelt duftet es nach Zimt und frischem Minztee und frischgezapfte Biere schenken die Mägde an den Tavernen aus.

Auf der Veranstaltung wird über das Wiesbadener Kinderhaus "Zwerg Nase" informiert, das eine Rundumversorgung für chronisch kranke und behinderte Kinder eingerichtet hat.

Öffnungszeiten
Ostersamstag 12 Uhr - 21 Uhr
Ostersonntag 10 Uhr - 21 Uhr
Ostermontag 10 Uhr - 19 Uhr

Tageskarten sind an der Kasse am Rheinufer erhältlich, !! Kindergartenkinder haben freien Eintritt !!

Weitere Infos gibt es unter www.prohistory.de