Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Größter Benefiz-Lauf zwischen Mainz und Worms

Von Kai Dexheimer

OPPENHEIM - Fit bleiben und Gutes tun. Zum zweiten Mal startet der größte Lauf zwischen Mainz und Worms am 10. Juni in Oppenheim beim FSV Oppenheim 1945 e.V.. Dabei steht der Benefizgedanke absolut im Vordergrund. Die Einnahmen teilen sich die Jugendabteilung des FSV Oppenheim und der Förderverein für Leukämie- und Tumorkranke Kinder Mainz e.V..

Ein Shuttle-Service bringt die Teilnehmer ab 9 Uhr von den zahlreichen Parkplätzen zur Landskron-Arena. Ab 10 Uhr geht es los. Über 1000 Läufer werden 5, 10 und 21 km lange Strecken zurücklegen. Es gibt wieder Getränke an der Strecke. Angefeuert werden die Läufer von verschiedenen Guggemusiker- und Sambagruppen und ca. 5000 Zuschauern. Diese können sich auch das große Rahmenprogramm mit den bekannten Tschau Johnny (Gewinner Rheinhessen-Content) und verschiedenen Tanzgruppen ansehen. Daneben gibt es wie beim letzten Mal professionelle Glitzertatoos, eine Tombola mit schönen Preisen und viele Info- und Verkaufsstände. Die Kinder haben ihre eigenen Attraktionen. Drei Riesen-Hüpfburgen, ein Feuerwehrauto, Sumoringen, Torwandschießen und Kinderschminken. Für das leibliche Wohl sorgen Getränkestände, Speisen von einem am Rhein gelegenen Restaurant, Kuchen des Fördervereins Leukämie- und Tumorkranke Kinder, Bratwurst und Cocktailstände.

Infos gibt es auf www.oppen-run.de. Hier gibt es neben der Laufstrecke auch alle Anmeldeinformationen und natürlich die Möglichkeit zu spenden.

Die Veranstaltung startet um 9.30 Uhr mit der offiziellen Begrüßung unserer Gäste (Bürgermeister von Oppenheim, Oberbürgermeister von Mainz, Staatssekretär Salvatore Barbaro, Vorstandsvorsitzender FSV Oppenheim, Kai Leimig vom Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. und eventuell auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer.).

Der Startschuss ist um 10 Uhr. Moderation: Markus Appelmann von SAT-1.

Das Rahmenprogramm mit Tschau Johnny und verschieden Tanzgruppen wird bis ca. 16:30 Uhr gehen.

Foto: Veranstalter