Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Gäste erwünscht: große Jubiläumsfeier für einen guten Zweck

Einkaufszentrum Ebersheim feiert am 16. September 10-jäjriges Bestehen

EBERSHEIM – (wb) Zum zehnjährigen Bestehen des Einkaufszentrums Ebersheim wird auf dem Parkplatz in der Töngesstraße ein Fest veranstaltet, zu dem alle Ebersheimer eingeladen sind. Am 16. September von 10.30 bis 16 Uhr feiern Aldi, REWE, Römerapotheke, Lüning und Ski+Sportprofis zusammen mit ihren Kunden dieses Jubiläum. Die Idee dazu kam von Ortsvorsteher Matthias Gill, der meinte, man könne doch mal ein solches Datum mit einem Fest würdigen. Die Geschäfte fanden den Ansatz gut und nun ist es soweit.

Für das leibliche Wohl der Besucher wird gut gesorgt sein. Aldi stiftet Würste und Steaks, REWE steuert die Getränke und Lüning die Brötchen, Kaffee und Kuchen bei. Die Römerapotheke wird zusätzlich zu einer Hüpfburg und Kinderschminken die Tombola zusammen mit den Ski+Sportprofis ausrichten, die auch einen Basketballstand aufbauen werden.

Nach der Begrüßung wird der Musikverein Lyra mit dem Lyra Jugendorchester ein Platzkonzert geben. Dazwischen werden die Kindergruppen des Turn- und Sportvereins einige Tanzeinlagen präsentieren.
Die Geschäfte haben während des Festes geöffnet, auch die Römerapotheke, die regulär am Samstag früher schließt. Dort wird es auch einen Sonderrabatt auf alles, außer rezeptpflichtige Medikamente und bereits reduzierte Teile, geben.

Die einzelnen Stände und Stationen werden unterstützt von den Ebersheimer Vereinen. Der Reinerlös wird unter allen Beteiligten aufgeteilt und wird zu 100 Prozent in die Vereinsarbeit und Projekte im Ort einfließen. Da die Verpflegung und Getränke vollständig von den Geschäften gespendet werden, ist mit einer ordentlichen Summe zugunsten Ebersheims zu rechnen. Das funktioniert allerdings nur, wenn auch viele Gäste kommen.