Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Der Martinsmarkt der CDU

40-jährige Traditionsveranstaltung

Martinsmarkt 2015
Martinsmarkt 2015

BODENHEIM – Es gibt Wohltätigkeitsveranstaltungen, die aus dem jährlichen Terminplan einer Kommune nicht mehr wegzudenken sind. Dazu zählt in der Albansgemeinde der vor 40 Jahren von der Jungen Union Bodenheim erstmals installierte Weihnachtsmarkt. Der Reinerlös der verkauften Geschenke, die alle von den jungen Bodenheimern damals selbst gebastelt wurden, ging an die fünfzig ältesten Bodenheimer Einwohner, die mit kleinen Geschenken erfreut wurden. Einen Präsentkorb konnten die Vorsitzenden Alfons Achatz und Gudrun Becker der damals 99-jährigen ältesten Bodenheimer Bürgerin überreichen.

Mittlerweile hat sich der Markt in einen Adventsmarkt weiterentwickelt. Ab 1985 übernahm dann die CDU-Frauen-Union die Durchführung der Veranstaltung von der JU. Sie verlegte diese zunächst auf den Buß- und Bettag, bis dieser als gesetzlicher Feiertag abgeschafft wurde. Seitdem firmiert er unter „Martinsmarkt“ und findet jeweils am ersten Novembersonntag statt. Alljährlich strömen hunderte Bodenheimer und zahlreiche auswärtige Gäste zu den Ständen unter den Arkaden des Rathauses der Verbandsgemeinde, in den Innenhof des VG-Rathauses und den Dolleskeller.

Immer wird - dank großzügiger Spenden aus der Bevölkerung und einheimischer Geschäftsleute - eine große Tombola angeboten. Die Spenden des letzten Jahres gingen zum Teil an die Öffentliche Bücherei St. Alban. Seit einigen Jahren wird der Markt jetzt von der Bodenheimer CDU ausgerichtet. Die Vorsitzende Heike Hermes dankt allen Helferinnen und Helfern der vergangenen Jahre und freut sich auf eine weitere positive Entwicklung und die Etablierung des Marktes als feste Größe im Bodenheimer Kalender. So werden am Sonntag, dem 6.11., ab 11.35 UHr Hobbykünstler ihre Angebote präsentieren.

Dazu gehören schon seit Jahren die „Leisetreter e.V.“ aus Mombach, ein Verein zur Integration und Kommunikation Behinderter und Nichtbehinderter. Diese offerieren ihre beliebten Gestecke, Adventskränze und Weihnachtsdekorationen. Neue Anbieter, um die sich die Initiatoren alljährlich bemühen, erweitern das Angebot um Keramik-Arbeiten und Servietten-Techniken. Für hungrige Besucher gibt’s leckeren geräucherten Fisch des ASV, mittags eine deftige Kartoffelsuppe und natürlich die beliebte Grillbratwurst. Auch Kuchen wird nicht fehlen. Das Getränkeangebot wird von Glühwein, Kaffee, Kakao und Softdrinks und einen Likörstand abgerundet. Musikalisch umrahmt wird der Markt vom Bodenheimer Jugendblasorchester. Um 15 Uhr liest das „Bodenummer Mädche“ Birgit Loos aus ihrem neusten Buch im Dolles. Für die Kids kommt ein Kinderkarussell mit seinen Ponys. Der Erfolg des Marktes ist also vorprogrammiert.

Text: Klaus Schmitt
Fotos: privat