Hausverwaltung Gottwald
Ihre Hausverwaltung für Mainz und Umgebung
persönlich | unmittelbar | direkt

Maria-Oberndorf-Straße 16
55294 Bodenheim

Tel.: 06135 - 71 69 856
Fax: 06135 - 71 69 857

web: www.hv-gottwald.de
Mail: info@hv-gottwald.de
ANZEIGE
ANZEIGE

Behagliche Winzerhöfe laden Genießer zum Schoppen einBehagliche Winzerhöfe laden Genießer zum Schoppen ein

Harxkeim feiert vom 18. bis 21. August sein Weinhöfefest

Eröffnung 2016 - (vrnl) Harald Schenk mit Antonia I. (Harxheimer Wein Prinzessinn bis 2016) und Nachfolgerin Sarina I.
Eröffnung 2016 - (vrnl) Harald Schenk mit Antonia I. (Harxheimer Wein Prinzessinn bis 2016) und Nachfolgerin Sarina I.
Eröffnungsfeier 2016
Eröffnungsfeier 2016

Von Wolfgang Bohrmann

HARXHEIM - Vom 18. bis 21. August steht auf dem Harxheimer Terminplan das jährliche Weinhöfefest. Wie jedes Jahr wird am Freitag um 22.45 Uhr nach der Eröffnung und den ersten Schlucken vom guten Harxheimer Wein, das beliebte Höhenfeuerwerk die Attraktion des Abends sein. In der bekannt gemütlichen Atmosphäre der Weinhöfe wird von Freitag bis Montag über 36 Stunden bei gutem Essen, viel Musik und jeder Menge Weinseligkeit gefeiert. Die Organisation liegt wie gewohnt in den Händen des Heimat- und Verkehrsvereins, dessen 1. Vorsitzender, Harald Schenk, natürlich bei der Eröffnung mit von der Partie ist und sich auch während des Festes um das reibungslose Gelingen kümmern wird.

Die Gemeinde Harxheim feiert in diesem Jahr auch ihr 1.250-jähriges Jubiläum. Deshalb wird es am Sonntag ab 13.00 Uhr ein Chorfestival des Gesangvereins Frohsinn mit Chören aus Rheinhessen im Schert‘schen Hof geben. Gleichzeitig wird im Ort, wie schon im vergangenen Jahr, eine große Traktoren Oldtimer Ausstellung zu sehen sein.

Am Montag sammeln ab 21.00 Uhr „Die Nachtschwärmer“, nämlich die Fackelträger, der „Haschemer Schütz“, Dudelsackspieler und „Snarre Drum“ die letzten Flaschen in den Weinhöfen ein. Treffpunkt dazu wird im Weingut Wolf sein.

Im Anschluss daran findet die Auslosung der Gewinner des Weinbummelpasses während der feierlichen Abschlussveranstaltung statt. Auch in diesem Jahr winken den standfesten Weinhöfefest-Besuchern, die von allen teilnehmenden Weingütern einen Stempel gesammelt haben, attraktive Preise.

Harxheim und die Winzer freuen sich auf viele Besucher, auch aus der Umgebung, die mit ihnen zusammen ausgelassen und friedlich feiern und manchen Schoppen genießen wollen. Es wird empfohlen, die Sonderfahrten für die Verbandsgemeinde Bodenheim zu nutzen. So kommen Sie unbeschwert zum Harxheimer Weinhöfefest. Alle Verbindungen und die Sonderbusse finden Sie unter: www.harxheim.de